Vorstellung FunktionenPreisSoftware Art

Tooltime

Förderung von bis zu 50% ist je nach Bundesland und Förderprogramm möglich. ToolTime ist die intuitive Softwarelösung für die Digitalisierung von Arbeitsabläufen im Handwerksbetrieb - vom Angebot bis zur Zeiterfassung.
Als Cloudsoftware ist die Lösung mit allen Betriebssystemen kompatibel, kann direkt über den Browser aufgerufen werden und benötigt keine lokale Installation. Die begleitende App für die Monteure unterwegs ist auf iOS und Android nutzbar. Durch die Echtzeit-Synchronisation der Daten sind die Mitarbeiter stets auf dem aktuellen Stand und haben immer und überall Zugriff auf alle wichtigen Unterlagen und Informationen. Schnittstellen zum Großhandel (DATANORM und IDS), GAEB und viele weiteren Funktionen machen es die ideale Wahl für die digitale Ausstattung eines Betriebs
Kostenlos und unverbindliche Demo buchen danach ab 25€ pro Monat Cloud

MFR-Deutschland

Durch persönlichen Test der Redaktion empfohlen. Allumfassende Software für Handwerksbetriebe und Serviceunternehmen. Die Software von mfr-deutschland.de vereint verschiedene Systeme. Sie beinhaltet ein Handerker CRM (Customer-Relationship-Management) zur konsequenten Ausrichtung des Betriebes auf den Kunden. Ein ERP-System (Enterprise-Resource-Planning) zur Planung und Kalkulation sowie ein Rechnungsprogramm für Handwerker um Aufträge, Angebote und Rechnungen inkl. Material, Arbeitszeit und Fahrtkosten einfach in Rechnung zu stellen. Die Oberfläche ist ein einfach zu bedienendes Dashboard inklusive Zeiterfassung und Vorlagen. Als besonderes Highlight sticht das GPS-Tracking der Aufträge hervor. Die Software ist als Cloudsoftware sowie als App für Android und iOS verfügbar.
kostenlos und unverbindlich testen danach ab 15€ pro Monat Cloud

Das Programm

das-programm.io Handwerkersoftware rabatt günstig 30 tage kostenlos Eine Förderung von bis zu 50% ist je nach Bundesland und Förderprogramm möglich. Die kostenlose und unverbindliche Beratung übernimmt das Team von das Programm. Durch eine persönliche Vorführung analysiert und als sehr gut empfunden!

Das Programm ist eine vollumfängliche Handwerkersoftware aus der Cloud. Neben den mehrfach vorgestellten Funktionen zur Kundenverwaltung oder dem Erstellen von Angeboten und Rechnung sind weitere Funktionen integriert. Beispielsweise lässt sich im Mitarbeitermanagement die gesamte Personalakte inklusive Arbeitsvertrag und Gehalt hinterlegen. Durch ein ausgeklügeltes Berechtigungskonzept können Mitarbeiter sensible Daten wie beispielsweise Personaldaten von Kollegen nicht einsehen. Die verfügbaren Apps für Android und IOS (Apple, iPhone und iPad) zeichnen Das Programm zusätzlich aus. Interview inkl. Ansichten von Das-Programm.io

30 tage kostenlos und unverbindlich testen danach ab 9,90€ pro Monat Cloud

Streit V.1®

streit-datec.de Streit V.1®banner 3 Monate Gratis Handwerkersoftware
Streit V.1®
Über aktuelle Förderprogramme einzelner Bundesländer zur Digitalisierung förderfähig. Vollumfängliche ERP-Software-Lösung für Handwerksbetriebe jeder Unternehmensgröße. Enthalten sind u.a. Module zur Stammdatenverwaltung, Auftragsabwicklung, Projektbearbeitung, Archivierung, Einkauf und Lager, Zeiterfassung, Aufmaß-Erstellung, Werkzeugverwaltung sowie Finanz- und Betriebsbuchhaltung. Ergänzt wird das System durch praktische Apps für iOS und Android. Außerdem verfügbar: Umfangreiche Betreuungs-, Schulungs- und Serviceangebote.
Funktionen im Überblick:
  • Rechnungen und Angebote erstellen
  • Aufträge bearbeiten - auch mobil
  • Aufmaß erstellen
  • Projekte kalkulieren
  • Artikel- und Leistungskataloge nutzen
  • Finanzbuchhaltung erstellen
  • Bestellwesen / Einkauf
  • Wartung / Service
  • Digitale Archivierung
  • Monteurplanung mit dem Kalender
  • Digitale Zeiterfassung
  • Lager & Werkzeuge verwalten
  • uvm.
Angebot: 3 Monate kostenlos und unverbindlich ! Preis auf Anfrage On-Premise (Vor Ort auf dem Rechner Installiert)

Sage.com

Sehr gut laut CHIP, PCgo, PC Magazin und weiteren Tests. Erstellen von Angeboten, Rechnungen und Lieferscheinen an mit wenigen Klicks. Schnelle Archivierung, automatisch ZUGFeRD-konforme Ausgangsrechnungen im PDF/A-Format. Artikel-, Kunden- und Lieferantenmanagment. Kostenlose App, überblick über offene Posten, automatische Vorgangszuordung. Intigriertes Onlinebanking
Kostenloses und unverbindliches Testpaket anschauen


30 Tage kostenlos und unverbindlich testen danach ab 30€ pro Monat
Cloud

Plancraft

plancraft Handwerkersoftware banner Plancraft ist die einfache Handwerkersoftware in der cloud. Die Software erlaubt es dir schnell und von überall (jedes Gerät) aus zu kalkulieren und Angebote & Rechnungen zu erstellen. Angebote und Rechnung werden in digitalen Auftragsmappen organisiert. Die Kalkulation ist effizient, dank intelligenter Suche und leicht verständlichen Bedienelementen. Die integrierte Zeiterfassung ermöglicht, dass einfache digitale Erfassen der Zeiten deiner Mitarbeiter. Plancraft ist kinderleicht einzurichten. Solltest du trotzdem Fragen haben, steht das gute Support Team im mit Rat und Tat an der Seite.
Kostenlos und unverbindlich testen danach ab 29€ pro Monat Cloud

Lexoffice

Testsieger zahlreicher PC-Magazine. Rechungen schreiben, Angebote erstellen, Kundendaten verwalten und automatische Buchhaltung. Diese Bürosoftware ist ein Komplettpaket ink. automatischer Belegerkenneung, App und übersichtlichem Dashboard.

30 Tage kostenlos und unverbindlich testen danach ab 7,90€ pro Monat Cloud

WISO Steuer

Testsieger zahlreicher Steuersoftware Tests. Automatische und papierlose Steuererklärung online erstellen. Ideale Ergänzung zu bereits digitalen Prozessen.
kostenloser und unverbindlicher Test danach ab 29,95€ pro Steuererklärung Cloud

Als Handwerker ist es wichtig, rechtssichere Angebote und Rechnungen zu erstellen, um finanzielle und rechtliche Probleme zu vermeiden. Die Erstellung dieser Dokumente kann jedoch zeitaufwändig und fehleranfällig sein. Eine Lösung für dieses Problem ist die Automatisierung der Prozesse. Doch wie lassen sich mit Hilfe einer Software rechtssichere Angebote und Rechnungen erstellen?

Rechnungsprogramm für Handwerker & Baugewerbe

Ein Rechnungsprogramm für Handwerker und das Baugewerbe ist eine spezielle Art von Software, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen in diesen Branchen zugeschnitten ist. Es bietet Funktionen, um den Rechnungs- und Buchhaltungsprozess zu vereinfachen und zu automatisieren. Zudem eignet es sich ebenfalls für Neueinsteiger und Kleinunternehmen. Hier sind einige typische Funktionen, die ein einfaches Rechnungsprogramm bieten kann:

  1. Erstellung von Angeboten und Rechnungen: Ein Rechnungsprogramm ermöglicht es den Handwerkern und Bauunternehmern, schnell und einfach Angebote und Rechnungen zu erstellen, indem sie Vorlagen verwenden oder ihre eigenen anpassen.
  2. Materialverwaltung: Handwerkersoftware bietet Funktionen, um Materialien und Lieferungen zu verwalten, damit die Handwerker und Bauunternehmer den Überblick behalten, welche Materialien verwendet wurden und welche noch benötigt werden.
  3. Arbeitszeiterfassung: Die Software erfasst die Arbeitszeit der Mitarbeiter, damit die Handwerker und Bauunternehmer genau wissen, wie viel Zeit für jedes Projekt aufgewendet wird.
  4. Buchhaltung: Das Rechnungsprogramm bietet Funktionen, um Einnahmen und Ausgaben zu verfolgen, um sicherzustellen, dass die Finanzen des Unternehmens in Ordnung sind und alle Rechnungen rechtzeitig bezahlt werden.
  5. Integration mit anderen Systemen: Rechnungsprogramme bringen entweder alle relevanten Funktionen mit sich und lassen andere Systeme integrieren, wie zum Beispiel mit dem Online-Banking, um den Zahlungsprozess zu automatisieren und zu vereinfachen.
  6. Mobile Nutzung: Per Handwerker App kann der Handwerker oder Bauunternehmer, von seinem Smartphone aus auf ihre Daten zuzugreifen und Dokumente erstellen, bearbeiten oder versenden.

Wie kalkuliert man ein professionelles Angebot?

Der erste Schritt bei der Kalkulation eines Angebots besteht darin, den Arbeitsaufwand zu bestimmen. Es ist wichtig, die Anzahl der Stunden, die benötigt wird, um das Projekt abzuschließen, genau zu schätzen. Die Schätzung sollte auf der Größe und Komplexität des Projekts basieren, und auch die individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen des Personals sollten berücksichtigt werden.

Es ist wichtig, alle Materialien und Ausrüstungen aufzulisten, die für das Projekt benötigt wird. Die Beschaffungskosten und etwaige Transportkosten sollten ebenfalls in die Kalkulation einfließen. Neben den direkten Kosten wie Materialien und Ausrüstungen gibt es auch indirekte Kosten wie Versicherungen, Steuern, Arbeitskleidung und andere notwendige Ausgaben. Es ist wichtig, alle indirekten Kosten zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass das Angebot alle Kosten des Projekts abdeckt. Ebenso die Kosten für Mitarbeiterlöhne, die eine große Rolle bei der Kalkulation spielen. Alle Faktoren müssen in Rechnungsprogramm für Handwerker eingegeben werden, damit korrekt kalkuliert werden kann.

Automatisiert rechtssichere Angebote und Rechnungen erstellen

Automatisierte Software-Tools für die Erstellung von Angeboten und Rechnungen bieten eine Vielzahl von Funktionen und Optionen, um die Erstellung von Dokumenten zu erleichtern und sicherzustellen, dass sie rechtssicher sind. Einige der wichtigsten Funktionen umfassen:

  1. Die Möglichkeit, alle erforderlichen Informationen in das System einzugeben, einschließlich der Artikel, Lohn- und Materialkosten, Steuersätze und anderer wichtiger Daten
  2. Die automatische Berechnung von Preisen und Steuern basierend auf den eingegebenen Informationen
  3. Eine Funktion, um Vorlagen für Angebote und Rechnungen zu erstellen, um den Prozess zu beschleunigen und eine konsistente Darstellung sicherzustellen.
  4. Die Integration mit anderen Software-Tools und Systemen, wie zum Beispiel Buchhaltungssoftware oder CRM-Systemen, um den Prozess der Angebotserstellung und Rechnungsstellung nahtlos in andere Geschäftsprozesse zu integrieren.

Darüber hinaus stellen automatisierte Tools sicher, dass alle relevanten rechtlichen Anforderungen erfüllt sind. Dies ist besonders wichtig, um sicherzustellen, dass die Angebote und Rechnungen gegenüber Kunden oder Geschäftspartnern rechtssicher sind und somit keine unangenehmen juristischen Konsequenzen nach sich ziehen.

Wie kann man Lohn- und Materialkosten separat ausweisen?

Einige Handwerksbetriebe verwenden beispielsweise Tabellen, um die Kosten aufzuschlüsseln, während andere eine detaillierte Aufschlüsselung in Textform bereitstellen. In der Regel sollten die Lohnkosten auf Stundenbasis berechnet werden und in der Rechnung oder im Angebot mit dem Stundenlohn und der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden angegeben werden.

Die Materialkosten können in der Rechnung oder im Angebot aufgelistet werden, indem sie mit dem Einzelpreis multipliziert und dann zur Gesamtsumme hinzugefügt werden. Dazu eignet sich eine Handwerkersoftware für Angebots- und Rechnungserstellung, um die separate Ausweisung von Lohnkosten und Materialkosten zu automatisieren und den Prozess zu erleichtern. Dies hat rechtliche Hintergründe und ermöglichen es dem Kunden Handwerkerleistungen oder haushaltsnahe Dienstleistungen gemäß § 35a Abs. 2 EStG steuermindernd absetzen.

Buchhaltung speziell für Handwerker

Eine weitere Herausforderung ist die Einhaltung der Steuervorschriften. Handwerker haben oft mit verschiedenen Steuersätzen zu tun, je nach Art des Auftrags und dem Ort der Leistungserbringung. Eine gute Buchhaltungssoftware speziell für Handwerker sollte in der Lage sein, diese Steuersätze automatisch zu berechnen und zu verwalten, um sicherzustellen, dass das Unternehmen alle steuerlichen Anforderungen erfüllt.

Die Verwendung einer speziellen Buchhaltungssoftware kann Handwerkern helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen und eine effektive Buchhaltung zu gewährleisten. Es lassen sich Mahnungen, Angebote und Rechnungen mit nur einer Software schreiben. Zudem ist der Steuerberater meist dankbar, da er die Daten einfach ans Finanzamt übermitteln kann.

Rechnungsprogramm ohne Folgekosten und immer aktuell in der Cloud mit App Zugang

In der heutigen Geschäftswelt ist es unerlässlich, mit den neuesten Technologien Schritt zu halten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine der neuesten Technologien ist die Cloud-Technologie, die es Unternehmen ermöglicht, Daten und Anwendungen online zu speichern und zu verwalten. In der Handwerksbranche kann die Cloud-Technologie besonders nützlich sein, um Angebote, Rechnungen und andere wichtige Dokumente von überall aus abzurufen und zu bearbeiten. Darüber hinaus gibt es auch Lösungen, die ohne Folgekosten auskommen.

Eine der wichtigsten Vorteile der Cloud-Technologie ist die Möglichkeit, von überall aus auf Daten zuzugreifen. Eine Cloud-basierte Anwendung kann von jedem Gerät aus verwendet werden, das über eine Internetverbindung verfügt. Dies bedeutet, dass Handwerker von unterwegs oder von zu Hause aus auf ihre Angebote und Rechnungen zugreifen und Änderungen vornehmen können, ohne physisch anwesend zu sein.

Eine weitere wichtige Funktion von Cloud-basierten Lösungen ist, dass sie immer auf dem neuesten Stand sind. Wenn neue Funktionen oder Sicherheitsupdates verfügbar sind, werden diese automatisch aktualisiert, ohne dass der Nutzer manuell eingreifen muss. Dies stellt sicher, dass die Anwendung immer auf dem neuesten Stand ist und dass das Unternehmen keine Zeit und Ressourcen für manuelle Updates aufwenden muss.

Darüber hinaus gibt es auch Lösungen, die ohne Folgekosten auskommen. Diese Lösungen erfordern in der Regel eine einmalige Investition, um die Software zu erwerben oder zu abonnieren. Anschließend gibt es keine zusätzlichen Kosten für Upgrades oder Wartung. Dies kann besonders für kleine Unternehmen, die möglicherweise begrenzte Ressourcen haben, von Vorteil sein.

Cloud-basierten Anwendungen bieten die Möglichkeit, über eine App oder einen Internetbrowser auf die Daten zuzugreifen. Dies bedeutet, dass Handwerker ihre Angebote und Rechnungen auf ihrem Smartphone oder Tablet abrufen und bearbeiten können, wenn sie unterwegs sind. Dies kann die Effizienz und Produktivität des Unternehmens verbessern, indem es den Zugriff auf wichtige Daten von jedem Ort aus ermöglicht.

Fazit: Rechnungsprogramm für Handwerker & Baugewerbe lohnen sich auch für Kleinbetriebe

Als Handwerker ist es wichtig, rechtssichere Angebote und Rechnungen zu erstellen, um rechtliche und finanzielle Probleme zu vermeiden. Die Automatisierung der Prozesse kann dabei helfen, Zeit zu sparen und Fehler zu reduzieren. Durch die Verwendung spezialisierter Software kann man professionelle Angebote schreiben, vor großen Firmen sicher auftreten, alle Funktionen unterwegs per App nutzen und hat gleichzeitig eine zentrale Schnittstelle für alle Buchhaltungsangelegenheiten. Da die meisten Rechnungsprogramme monatlich pro Nutzer bezahlt und jederzeit schnell gekündigt werden können lohnt sich die Software auch schon für Kleinbetriebe.  

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]